Montag, 19. November 2018

AKTIEN EUROPA: SMALL- UND MID-CAPS

Selektiv in Europa investieren

Wachstumspotenzial für Ihr Portfolio: Small- und Mid-Caps aus Europa

Mit dem Trackerzertifikat «Aktien EU: Small- und Mid-Caps» partizipieren Sie an der Performance eines speziell zusammengesetzten Aktienkorbs mit Titeln klein und mittelkapitalisierter Unternehmen aus Europa.

In der Eurozone gibt es über 600 klein- und mittelkapitalisierte Unternehmen. Viele dieser europäischen Small- und Mid-Caps gehören in ihrem Fach zu den Besten der Welt. Die Firmen konzentrieren sich auf spezialisierte Nischenprodukte, erhöhen damit die Eintrittsbarrieren für Mitbewerber und sichern sich so eine grössere Profitmarge. An der Börse gehören diese Aktien oft zu den Outperformern.

Small- und Mid-Caps sind deshalb eine vielversprechende Beimischung für jedes Portfolio. Bei der Auswahl ist aber Vorsicht geboten. Das HBL Asset Management selektioniert die Titel auf Basis strenger Kriterien und einer umfassenden Unternehmens- und Wirtschaftsanalyse.

Mit dem Tracker-Zertifikat partizipieren Sie eins zu eins an der Wertentwicklung des Basiswerts, der vom HBL Asset Management aktiv für Sie gemanagt wird.

Sie profitieren in zweifacher Hinsicht:

Wachstumsstarke Unternehmen bieten überdurchschnittliche Renditemöglichkeiten

Das aktive Management des Portfolios und die Auswahl einzelner Titel ermöglichen schnelle Reaktionen auf neue Marktsituationen

Persönliche Beratung:

Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie Ihren Kundenberater oder das HBL Asset Management unter 062 885 15 15 oder hblasset@hbl.ch.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt.