Samstag, 4. April 2020

Aktuell

Die Corona-Krise geht in die Geschichte ein

Nachdem die Folgen der Corona-Pandemie lange Zeit ungewiss waren, ist nun mit deutlichen Bremsspuren, insbesondere im Welthandel zu rechnen.

Panik rund um die Corona-Krise führt bei den Devisen zu unterschiedlichen Preisentwicklungen

Aufgrund des Coronavirus notieren die Währungspaare AUD/CHF und GBP/CHF auf historischen Tiefstständen.

VIX-Volatilität: Das Angstbarometer notiert auf Allzeithoch

Panikartige Verkäufe an den Börsen treiben den VIX-Index zu historischen Höchstständen.

Credit-Spreads: Preisverzerrungen am Obligationenmarkt Schweiz

Das Coronavirus hat auch den Anleihenmarkt auf den Kopf gestellt. Die Fremdfinanzierung für Unternehmen wird teurer.

Zentralbanken nehmen in der Corona-Krise eine sehr wichtige Rolle ein

Zinssatzsenkungen durch die Zentralbanken sind ab einem Leitzins von 0% wenig zielführend. Es sollten vielmehr andere geldpolitische Instrumente für Liquidität am Markt sorgen.

Coronavirus: Was Investoren beim Wiedereinstieg beachten müssen

Für mutige Investoren kann es Sinn machen, graduell wieder Positionen an den Aktienmärkten aufzubauen. Die Bilanzsumme der Firmen ist jetzt ein wichtiger Indikator.
RETOnomics

Was folgt auf den Corona-Crash?

Sind die massiven Kursrückgängen an der Börse gerechtfertigt? Sollen Anlegerinnen und Anleger jetzt Aktien kaufen oder verkaufen?

HBL-WebTV

«Herausforderung Corona»

26. März 2020
Die Corona-Krise stellt die Wirtschaft und Finanzmärkte vor noch nie gesehene Herausforderungen. Mehr zur aktuellen Lage im neuen Finanzmarkt-Update.

Folgen Sie uns auf Social Media

1,548FansGefällt mir
562FollowerFolgen
133AbonnentenAbonnieren

Kolumne

Zentralbanken nehmen in der Corona-Krise eine sehr wichtige Rolle ein

Zinssatzsenkungen durch die Zentralbanken sind ab einem Leitzins von 0% wenig zielführend. Es sollten vielmehr andere geldpolitische Instrumente für Liquidität am Markt sorgen.