Montag, 26. Oktober 2020
Start Schlagworte Makroökonomie

Schlagwort: Makroökonomie

Auf den Aktienmärkten spielt die Musik für Anleger bei Technologie-Titeln

Trotz der jüngsten Kursrückschläge rechnen wir nicht mit einer länger andauernden Korrektur. Technologie-Unternehmen werden die Basis für weitere Kursavancen legen.

Zentralbanken wollen ein Abgleiten in deflationäre Tendenzen verhindern

Notenbank-Meeting in Jackson Hole: Angesichts der grossen Risiken rund um die Corona-Pandemie ist nicht mit einer Änderung der geldpolitischen Stossrichtung zu rechnen.

Das Coronavirus und der Welthandel

Das Coronavirus, die damit verbundene Möglichkeit einer Pandemie und ihre Folgen für die Weltwirtschaft werden an den Finanzmärkten derzeit intensiv diskutiert.

Baltic-Exchange-Capesize-Index ist auf ein Rekordtief gefallen

Aufgrund des Coronavirus sind die Frachtkosten auf den tiefsten Stand seit Jahren gefallen und Schiffsfrachtunternehmen müssen für bestimmte Routen Verluste in Kauf nehmen.

Trotz tiefer Arbeitslosenrate ist die Kosumentenstimmung schlecht

Arbeitslosenrate und Konsumentenstimmung sind in der Regel negativ korreliert. In Europa hat sich das geändert.

Die Überbewertung des Frankens ist nicht dramatisch

Über die Sommermonate hat sich der Franken aufgewertet. Verschiedentlich wurde auch darauf hingewiesen, dass die SNB zusätzliche Massnahmen ins Auge fassen müsse.

Mythos Flash-Crash

In jüngster Zeit kam es zu markanten Kursbewegungen im Devisenhandel. Flash-Crashs sind aber fast nie nachhaltig.

Balanceakte für Anleger

Nach dem Dezember-Crash vollführte die Börse im ersten Monat 2019 einen Kurssprung nach oben. Das Umfeld bleibt anspruchsvoll, der Ausblick positiv.

Schweizer Wirtschaft wächst überdurchschnittlich

Im zweiten Quartal dieses Jahres gewinnt Helvetias Konjunkturlokomotive an Fahrt. Zudem fiel das Wachstum der ersten drei Monate höher als bisher angenommen aus.

Wer hat Angst vor Italien?

An den Finanzmärkten sind die Bären aus dem Winterschlaf erwacht. Lange Zeit hat man sie nicht wahrgenommen, zu positiv war die Grundstimmung der Anleger....

Beliebteste Beiträge