Donnerstag, 14. November 2019
Start Schlagworte Geldpolitik

Schlagwort: Geldpolitik

Die Sache mit der Wechselkurspolitik von Zentralbanken

Die Zinsparität hat kurzfristig einen untergeordneten Einfluss auf Währungspaare. Zentralbanken können daher mit ihrer Geldpolitik nur bedingt Wechselkurse beeinflussen.

Bären sorgen für Unruhe in Jackson Hole

Das Motto zum diesjährigen Treffen der wichtigsten Notenbankenchefs lautet «Herausforderungen für die Geldpolitik».

Aktieninvestoren schalten einen Gang höher

Zentralbanken müssen die Konjunkturmaschine am Laufen halten. Dies, weil Makrodaten Bremsspuren in der Wachstumsdynamik sichtbar machen.

Balanceakte für Anleger

Nach dem Dezember-Crash vollführte die Börse im ersten Monat 2019 einen Kurssprung nach oben. Das Umfeld bleibt anspruchsvoll, der Ausblick positiv.

Was Trump am WEF wirklich will

US-Präsident Trump ist mit seinem Tross in Davos am Weltwirtschaftsforum (WEF) eingetroffen. Flugzeuge, Helikopter und Limousinen, die den US-Präsidenten begleiten sollen dabei das Gewicht...

Viel Lärm um eher wenig

In zweierlei Hinsicht steht die US-Notenbank Fed im Zentrum des Marktinteresses. In der Summe ist aber nicht mit neuen geldpolitischen Entscheiden zu rechnen. Bereits seit...

Schulden sind ein heikler Wachstumstreiber

Die Schuldenquote gibt an, wie sich die Schuldensituation eines Landes im Vergleich zur Wirtschaftsleistung gemessen am Bruttoinlandprodukt (BIP) darstellt. Das heisst: Wenn die Schuldenquote...

Zug um Zug zum Anlageerfolg

Das Konzept der strategischen Asset-Allokation (SAA), das in seinem Kern auf der Portfoliotheorie von Harry Markowitz (*1927) basiert, hat in den jüngsten Jahren wiederholt...

Beliebteste Beiträge